zur Übersicht

Chrismon sucht die Gemeinde 2017

Kieler Sozialkirche wirft Hut in den Ring


Der Bingo-Nachmittag in unserer Kirche Der Bingo-Nachmittag in unserer Kirche

Jede Stimme zählt für die Sozialkirche im Kieler Stadtteil Gaarden. Die evangelische Kirchengemeinde Gaarden macht mit ihrer St. Matthäus-Kirche beim Wettbewerb »Chrismon sucht die Gemeinde 2017« mit. Die spannendsten Projekte aus Kirchengemeinden teilen sich ein Preisgeld von 20.000 Euro.

 

Das evangelische Monatsmagazin ›Chrismon‹, das in Frankfurt/Main erscheint, startet den Wettbewerb, weil »Gemeinden großartige Dinge auf den Weg bringen, auf die man stolz sein kann«.

 

St. Matthäus in der Stoschstraße wurde im Januar 2009 in eine Sozialkirche umgewandelt. Die Besucher können sich in einem kleinen Bistro mit moderaten Preisen treffen. Darüber hinaus gibt die Kieler Tafel Lebensmittel aus, und die ›stadt.mission.mensch‹ leistet professionelle Beratung. Die Kirchengemeinde mit dem ehrenamtlichen Team um Pastorin Ragni Mahajan hat ein offenes Ohr für Fragen und Nöte, lädt zu Veranstaltungen, Ausflügen und Gottesdiensten ein.

 

Große Konkurrenz aus ganz Deutschland

Die Sozialkirche braucht jede Stimme beim Voting, hieß es. Sie tritt derzeit gegen rund 60 andere Projekte von Kirchengemeinden aus ganz Deutschland an. Bis zum Beginn der Abstimmung am 8. März wird mit Nachzüglern gerechnet. Doch selbst wenn Gaarden keinen Preis erhalten sollte, lohnt sich für Pastorin Mahajan die Teilnahme am Wettbewerb: »Wenn wahrgenommen wird, dass Kirche sich öffnet. Wenn Leute aufmerksam werden auf Menschen in Armut, dann ist das mehr Wert als jeder Preis.«

 

Mitstimmen kann jeder ab 8. März im Internet unter https://chrismongemeinde.evangelisch.de/profile/kirchengemeinde-gaarden/.

Erstellungsdatum Freitag, 10. März 2017
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Hans Georg Krings
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0 40.50 77 34 83
E-Mail: h.krings@alsterdorf.de
Ansprechpartner Ev.-Luth. Kirchengemeinde Gaarden
Schulstraße 30
24143 Kiel
Telefon: 0 4 31.73 19 25
E-Mail: buero@kirche-in-gaarden.de
Drucken