zur Übersicht

150 Jahre Bugenhagenschulen

Große Jubiläumsfeier mit Gottesdienst auf dem Alsterdorfer Markt


Um 14:30 Uhr ging´s los: Dr. Thilo von Trott vom Vorstand der Stiftung begrüßte die zahlreichen Gäste und eine von ihnen besonders. Der 97-jährigen Johanna Rehna überreichte er einen Blumenstrauß. Die ehemalige »Heimsonderschullehrerin« war bereits beim 100. Jubiläum der Schule 1967 mit dabei. Danach begann der Gottesdienst, der von den Diakonen Patricia Massenbach-Wahl und Rüdiger Boness geleitet wurde. Unterstützt wurden sie von 50 Chorkindern der Bugenhagenschulen und den Wölfekindern der Bugenhagenschulen, die Bibelstellen szenisch umsetzten sowie zwei Kindern, die den Altar mit Tuch, Blumen und Kreuz schmückten. Musikalisch untermalt wurde der Gottesdienst von einem Ensemble aus acht Lehrerinnen und Lehrern.

 

Im Zelt von Atelier Lichtzeichen machte Dr. Thilo von Trott den ersten Pinselstrich auf einer Leinwand mit dem Logo »150 Jahre Bugenhagenschulen« - Kinder und Erwachsene konnten das Bild künstlerisch vollenden. Das farbenfrohe Bild wurde am Ende der Veranstaltung vom Vorstand Dr. Thilo von Trott an die Schulleiterin Mirjam Jochens der Bugenhagenschule Alsterdorf überreicht. Dort soll es sechs Wochen hängen, bevor es an die anderen Bugenhagenschulen weitergegeben wird.

 

Kinder konnten sich an zahlreichen Stationen ausprobieren und austoben: beim Kinderschminken, beim Seifenblasen, beim Leitergolf oder bei der Kutschfahrt mit zwei Pferden über das Gelände. Für das leibliche Wohl sorgte alsterfood mit Bratwurst und Poffertjes mit Apfelmus und Puderzucker.

 

In einem Zelt wurden die neue CD mit dem Bugi-Song und die neue Schulbibel angeboten. Schüler und Schülerinnen aller Stufen der Bugenhagenschulen hatten die Bibeln in der kompletten Neuausgabe fantasievoll gestaltet und mit ihren Gedanken versehen.

 

Gegen 16:30 Uhr kam die Kinderband RADAU! auf die Bühne und rockte auf dem vollen Marktplatz mehr als eine Stunde lang Mitmach-Songs für die Kids.

Erstellungsdatum Freitag, 22. September 2017
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Hans Georg Krings
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0 40.50 77 34 83
E-Mail: h.krings@alsterdorf.de
Drucken