zur Übersicht

Aktion Wunschbaum II

Mitarbeiter der PwC-Niederlassung Hamburg zeigen soziale Verantwortung für Senioren und Kinder


Prof. Dr. Haas (Vorstandsvorsitzender ESA) und Claus Brandt (Partner + Standortleiter PwC Hamburg) Prof. Dr. Haas (Vorstandsvorsitzender ESA) und Claus Brandt (Partner + Standortleiter PwC Hamburg)

In diesem Jahr zierte ein Wunschzettel-Weihnachtsbaum das Foyer der Hamburger Niederlassung des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens PricewaterhouseCoopers (PwC). Die vielen kleinen bunten Kärtchen zwischen Christbaumkugeln und Sternen enthielten Herzenswünsche von bedürftigen Kindern und älteren Mitmenschen aus fünf verschiedenen Einrichtungen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

 

Soziales Engagement von Mitarbeitern wird bei PwC auf unterschiedlichsten Ebenen seit vielen Jahren gelebt. Es ist Teil der Unternehmenskultur. Und so packten die Mitarbeiter fleißig 82 Pakete, die auf die Einrichtungen der Stiftung verteilt wurden. Nun freuen sich sowohl Kinder als auch Senioren, die ansonsten nicht bedacht werden, über ein Geschenk zu Weihnachten.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei PwC für die wunderbare Unterstützung und bei seinen Mitarbeitern für die große Anzahl an hübsch verpackten Geschenken

Erstellungsdatum Dienstag, 27. Dezember 2016
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Hans Georg Krings
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0 40.50 77 34 83
E-Mail: h.krings@alsterdorf.de
Ansprechpartner Evangelische Stiftung Alsterdorf
Imke Spannuth
Leitung Freunde und Förderer
Fundraising
Alsterdorfer Markt 5
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 39 77
E-Mail: i.spannuth@alsterdorf.de
Drucken