zur Übersicht

Dr. Melanie Leonhard zu Gast bei der ESA

Die Senatorin besuchte die Baustelle an der Kirche St. Nicolaus


Bei einem Baustellenrundgang informierte sich Dr. Melanie Leonhard, Hamburger Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration, in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf (ESA) über den aktuellen Stand der Bau- und Sanierungsarbeiten an der St. Nicolaus Kirche sowie über den dort entstehenden neuen Lern- und Gedenkort.

 

Gemeinsam mit ESA-Vorständin Hanne Stiefvater und Vorstand Ulrich Scheibel wurde sie von Axel Philipp Loitzenbauer, dem leitenden Architekten, über das Gelände und durch die Innenräume der Kirche geführt.

 

Dr. Melanie Leonhard zeigte sich beeindruckt vom Fortschritt der Bauarbeiten - sie war zuletzt vor etwa einem Jahr vor Ort. Zwischenzeitlich wurde unter anderem das Altarbild im Zuge der Translozierung entfernt und an dessen Stelle ein großzügiges Fenster eingelassen.

 

„Es ist für uns eine große Ehre, dass sich Frau Dr. Leonhard für die Bau- und Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Nicolaus interessiert und die historische Bedeutung hervorhebt,“ so Hanne Stiefvater und Ulrich Scheibel.

 

Wie geht es nun weiter?

 

„Im Inneren der Kirche sind wir im Zeitplan. Bei den Bauarbeiten im Außenbereich hat sich leider die Lieferung der vorgefertigten Bauteile erheblich verzögert. Nun hoffen wir auf einen milden Hamburger Winter,“ so Axel Philipp Loitzenbauer. Weiterhin soll die Eröffnung der Kirche im April 2022 stattfinden.

Erstellungsdatum 24.09.2021
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Öffentlichkeitsarbeit
Hans Georg Krings
Telefon: 040 5077 3483
E-Mail: h.krings@alsterdorf.de