zur Übersicht

Hanne Stiefvater diskutiert mit der Sozialsenatorin

Wie geht es den Menschen mit Assistenzbedarf während Corona? Hanne Stiefvater im digitalen Gespräch


Hanne Stiefvater Hanne Stiefvater

Wie geht es den Menschen mit Assistenzbedarf zurzeit? Wie geht es ihren Familien? Inwieweit führt die aktuelle Pandemie zu verstärkter Vereinzelung bei Menschen mit Behinderung? Gerade jetzt sind Solidarität und Interessenvertretungen wichtig, um die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung auch politisch sichtbar zu machen.

 

 

 

Dazu diskutieren im Teilhabesalon am 18. November 2020 um 18 Uhr:

Dr. Melanie Leonhard, Senatorin und Präses der Hamburger Sozialbehörde

Hanne Stiefvater, Vorstand Ev. Stiftung Alsterdorf

Stephan Peiffer, Leben mit Behinderung Sozialeinrichtungen gGmbH

Ottmar Miles-Paul, Netzwerk Artikel 3, Projekt Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes

 

Wegen der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung digital per Zoom statt.

 

Zoom-Anmeldedaten:

Meeting-URL: https://lmbhh.zoom.us/j/99884514529

Meeting-ID: 998 8451 4529

Kennwort: Hamburg1!

 

Der Teilhabesalon ist ein Angebot des Elternvereins von Leben mit Behinderung Hamburg für Mitglieder und Interessierte an Inklusion.

Erstellungsdatum 17.11.2020
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Öffentlichkeitsarbeit
Hans Georg Krings
Telefon: 040 5077 3483
E-Mail: h.krings@alsterdorf.de