zur Übersicht

ROSSMANN-Aktion „Weihnachts-Wunschbaum“

Viele Geschenke für Menschen aus den Alsterdorfer Gärten


ROSSMANN-Filialleiterin Jenny Welz (mi.) übergibt das tolle "Sammelergebnis" an ESA-Vorständin Hanne Stiefvater (li.) und Volker Michaels (Assistenzteamleitung Alsterdorfer Gärten, re.) ROSSMANN-Filialleiterin Jenny Welz (mi.) übergibt das tolle "Sammelergebnis" an ESA-Vorständin Hanne Stiefvater (li.) und Volker Michaels (Assistenzteamleitung Alsterdorfer Gärten, re.)

Da werden sich viele Leute sehr freuen: Am 20. Dezember übergab Jenny Welz, Leiterin der ROSSMANN-Filiale am Alsterdorfer Markt, einen prall mit Geschenken gefüllten Einkaufswagen an Volker Michaels (Assistenzteamleitung Alsterdorfer Gärten), der die Gaben an Klient*innen verteilen wird. Vorausgegangen war die diesjährige „Weihnachts-Wunschbaum“-Kampagne, die das Drogerieunternehmen in diesem Jahr hamburgweit in mehreren Filialen erstmals gestartet hatte.

 

Für einige Wochen konnten ROSSMANN-Kund*innen Karten von einem Tannenbaum abpflücken, auf denen Wünsche von Menschen mit Bedarf notiert waren – und diese mit einem Kauf der Wunschprodukte erfüllen. Wünsche auf Karten, die am Baum hängenblieben, übernahm ROSSMANN. Vorständin Hanne Stiefvater war begeistert von der tollen Aktion und bedankte sich im Namen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf herzlich für die vielen Geschenke: „Es freut uns sehr, wenn sich Unternehmen sozial engagieren. Danke auch an alle Kundinnen und Kunden von ROSSMANN hier am Alsterdorfer Markt, die vielen Menschen aus den Alsterdorfer Gärten am Heiligabend eine große Freude machen werden!“. 

Erstellungsdatum 21.12.2021
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Öffentlichkeitsarbeit
Hans Georg Krings
Telefon: 040 5077 3483
E-Mail: h.krings@alsterdorf.de