zur Übersicht

Sie wollen’s wissen

Informationsbesuch von Senator Dr. Andreas Dressel und der Bundestagsabgeordneten Dorothee Martin


Masken verhindern angeregte Diskussionen nicht: (v.l.n.r.) Vorständin Hanne Stiefvater, Senator Dr. Andreas Dressel, MdB Dorothee Martin, Vostand Dr. Thilo von Trott Masken verhindern angeregte Diskussionen nicht: (v.l.n.r.) Vorständin Hanne Stiefvater, Senator Dr. Andreas Dressel, MdB Dorothee Martin, Vostand Dr. Thilo von Trott

Auch die Politik zeigt großes Interesse an dem augenblicklichen Stand und den weiteren Plänen der „Straße der Inklusion“.

 

Um sich einmal persönlich ein Bild zu machen, trafen sich vergangenen Freitag Dr. Andreas Dressel, Senator der Freien und Hansestadt Hamburg, Präses der Finanzbehörde, Mitglied des Bundesrates  und Dorothee Martin, Mitglied des Bundestages mit den Vorständen Hanne Stiefvater und Dr. Thilo von Trott auf der Terrasse des Restaurant kesselhaus am Alsterdorfer Markt. Bei einem anschließenden Besuch der Baustelle an der St. Nicolaus-Kirche zeigten sich beide Politikvertreter*innen äußerst beeindruckt von der spektakulären und erfolgreich durchgeführten Translozierung des Wandbildes aus der Kirche in den Lern- und Gedenkort – als ersten wichtigen Meilenstein auf der Straße der Inklusion.

Erstellungsdatum 08.06.2021
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Öffentlichkeitsarbeit
Ingo Briechel
Telefon: 040 50773483
E-Mail: ingo.briechel@alsterdorf.de