zur Übersicht

Spendendinner der Kieler Stadtmission war ein großer Erfolg


Karin Helmer (Stadtmission), Monika Heinold (Finanzmisnisterin SH), Karin Peters (Stadtmission) vor dem "Scheineschwein" Fotos: Thomas Eisenkrätzer Karin Helmer (Stadtmission), Monika Heinold (Finanzmisnisterin SH), Karin Peters (Stadtmission) vor dem "Scheineschwein" Fotos: Thomas Eisenkrätzer

Zum ersten Mal hat in diesem Jahr die stadt.mission.mensch zu einem großen Spendendinner geladen. Die Veranstaltung am 24.11.2021 wurde zu einem unvergesslichen Abend.

 

Kaum waren Anfang November die 100 Eintrittskarten zum Verkauf freigegeben, waren sie auch schon ausverkauft. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf der Eintrittskarten und der an dem Abend stattfindenden Auktion wird die Arbeit der Stadtmission unterstützt. Die hundert  gut gelaunten Gäste, darunter auch SH-Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Monika Heinold, machten den Abend zu einem ganz besonderen Event : gute Stimmung, gutes Essen, guter Zweck!

 

Höhepunkt des Abends war eine große Auktion unter der Leitung von Auktionator Sascha Dobrovolschi. Mit großem Enthusiasmus und einer perfekten Show hat er es geschafft, alle (gespendeten) Auktionslose für insgesamt 30.000 Euro an den Mann und die Frau zu bringen. Darüber hinaus wurde noch das sogenannte „Scheineschwein“ der Stadtmission ordentlich „gefüttert“. Stadtmissionsgeschäftsführerin Karin Helmer zeigte sich gerührt über so viel Spendenbereitschaft.

 

Das Vier-Gänge-Menü wurde ehrenamtlich von den Kieler Köchen Mathias Apelt (Flygge), Lars Farien (Budenzauber), Nico Mordhorst (Bootshaus 1862), Chris Winkler (Brot und Spiele), Herbert Chwalek (Subrosa) und Uwe Wiethaup (Extrawürste) zubereitet. Die Zutaten sowie die Getränke wurden allesamt gespendet!

 

Insgesamt war es ein wirklich gelungener Abend, bei dem der Spaß und das große Engagement aller Beteiligten spürbar war, und wieder einmal deutlich wurde, was  erreicht werden kann, wenn sich Menschen zusammentun und  für eine gute Sache begeistern.

Erstellungsdatum 03.12.2021
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Öffentlichkeitsarbeit
Hans Georg Krings
Telefon: 040 5077 3483
E-Mail: h.krings@alsterdorf.de