zur Übersicht

Wenn Inklusion rockt

Radioreportage über Station17 veröffentlicht


Anlässlich des 30jährigen Jubiläums von Station17 haben sich zwei Autoren mit der Band intensiv auseinandergesetzt. Der Autor Jochen Palutzki hat sich auf den Weg zu den Ursprüngen der Band gemacht und dabei auch die wechselvolle Entwicklung der Stiftung beleuchtet.

 

Dabei herausgekommen ist ein spannendes Radiofeature, das von den Anfängen der Band in einer Wohngruppe auf dem geschlossenen Anstaltsgelände bis hin zum inklusiven Musik- und Medienprojekt barner16 handelt. Im Bericht kommen die Bandgründer, die heutigen Musiker, Weggefährten und Unterstützer zu Wort. Die geschichtliche Einordnung der Entwicklung der Evangelischen Stiftung Alsterdorf übernimmt Vorstand Hanns-Stephan Haas.

 

Axel Schröder hingegen begleitete die Band hautnah bei einem Auftritt und gewährt damit Einblicke in den Bandalltag in seiner Reportage.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Radioreportage von Axel Schröder auf Deutschlandfunk Kultur.

 

Hier finden Sie das Radiofeature von Jochen Palutzki zum Nachhören und -lesen.

Erstellungsdatum 03.09.2019
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Arndt Streckwall
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 040 50773483
E-Mail: a.streckwall@alsterdorf.de