zur Übersicht

Advent, Advent - ein Lichtlein brennt!

Einer der ältesten Adventsmärkte Hamburgs am 1. und 2.12.2018


Vorweihnachtliches Treiben auf dem Alsterdorfer Markt Vorweihnachtliches Treiben auf dem Alsterdorfer Markt

Wann Samstag, 1. Dezember 2018
und
Sonntag, 2. Dezember 2018

11 bis 18 Uhr

Wo Alsterdorfer Markt, 22297 Hamburg

ÖPNV U1 Sengelmannstraße
Bus 179 Stiftung Alsterdorf
Bus 118 Sengelmannstraße Mitte


Zum Alsterdorfer Advent gehen rund um den Alsterdorfer Markt die Lichter an: In diesem Jahr sind dies erstmals große Herrnhuter Sterne. Weithin leuchten sie und stimmen die Besucher des Alsterdorfer Advent festlich ein. Unser Dank gilt dem Bezirk Hamburg Nord, der die Anschaffung der traditionellen Weihnachtssterne finanziell unterstützt hat sowie der Herrnhuter Sterne-Manufaktur.

 

So stimmungsvoll das Licht der Sterne ist auch der Alsterdorfer Advent. Auf und rund um den Alsterdorfer Markt stehen Hütten mit Kunsthandwerk aus den Werkstätten von Alsterarbeit und den Tagesförderungen der Assistenzbereiche. An zahlreichen Ständen drinnen und draußen verkaufen Hamburgerinnen und Hamburger selbstgefertigte Waren und Leckereien.

Die Handwerker vom zukünftigen Handwerkerhof finden Sie überall auf dem Alsterdorfer Advent! Und zum inklusiven Handwerkerhof finden Sie hier einen Film dazu.

 

Der Alsterdorfer Advent befindet sich konsequent auf dem Weg zum barrierefreien Event: Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen führen Rampen in die begehbaren Zelte, über Leitungen und Kabel liegen rollstuhlgerechte Überfahrbrücken, wer ein Hörgerät oder Cochlea-Implantat trägt, kann dem Programm auf der Open-Air Bühne über die Induktionshöranlage störungsfrei lauschen und Teile des Programms werden an beiden Tagen in Gebärdensprache übersetzt.

 

Für Stimmung sorgen neben Instrumentalensembles, Kinder- und Popchören die blinden Musiker von The Living Music Box, der Gebärdenchor HandsUp sowie das Weihnachtslieder-Bingo mit NDR 90,3 Moderator Karsten Sekund.

 

Das erste Mal in diesem Jahr wird St. Nicolaus am Samstag zum Kirchencafé und das Oberstufengebäude der Bugenhagenschule Alsterdorf am Sonntag zum Bugi-Café. Dort gibt es jeweils Kaffee und selbstgebackenen Kuchen in gemütlicher Atmosphäre.

 

Wer den Sonntag besinnlich beginnen möchte, ist herzlich zu einem Advents-Gottesdienst in der Kapelle des Evangelischen Krankenhauses Alsterdorf eingeladen (11 Uhr).

 

Einen guten Überblick über das ganze Geschehen ermöglicht eine Kutschfahrt über das Stiftungsgelände. Für Kinder gibt es Karussell und Eisenbahn sowie die Kinderkreativwerkstatt Miniseitz mit Märchenerzählerin, weihnachtlichen Bastelaktionen und einem bunten Bühnenprogramm.

Download Adventsflyer hier.

 

 

Für die Unterstützung unserer barrierefreien Events bedanken wir uns bei Hamburg Airport und der Firma Auto Wichert. Medienpartner des Advents sind NDR 90,3 und das NDR Hamburg Journal.  

 


Alsterdorfer Advent - präsentiert von NDR 90,3 und dem Hamburger Journal.  


Aktuelle Veranstaltungsinfos per Newsletter?
Senden Sie eine E-Mail an events@alsterdorf.de.

Wann Samstag, 1. Dezember 2018
und
Sonntag, 2. Dezember 2018

11 bis 18 Uhr

Wo Alsterdorfer Markt, 22297 Hamburg

ÖPNV U1 Sengelmannstraße
Bus 179 Stiftung Alsterdorf
Bus 118 Sengelmannstraße Mitte

Kontaktinfos Eventmanagement
Alsterdorfer Markt 5
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 20 20
E-Mail: events@alsterdorf.de