zur Übersicht

Wir suchen MitarbeiterInnen für die Assistenz von Menschen mit Unterstützungsbedarfen.

Abrufkraft

Ihr Arbeitsplatz

Unsere Wohneinrichtung liegt in der Bernadottestraße in Hamburg-Othmarschen. Hier halten wir Angebote der Eingliederungshilfe und Jugendhilfe für unsere KlientInnen vor.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unsere MitarbeiterInnen bei kurzfristigen personellen Engpässen.
  • Sie assistieren Personen mit einer geistigen und/oder Lernbehinderung, wobei der Schwerpunkt auf der pädagogischen Begleitung liegt.
  • Da unser Wohnhaus 24 Stunden besetzt ist und eine Nachtbereitschaft vorhält, wäre Ihr Einsatz, nach einer Einarbeitungsphase, auch dort möglich.

Wir wünschen uns

  • Eine Ausbildung im sozialen Bereich
  • Ein laufendes sozialpädagogisches Studium
  • Flexible Einsatzzeiten

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Hohe Wahrscheinlichkeit, dass Dienste abgerufen werden
  • Einblick in einen großen, innovativen Arbeitgeber
Vergütung:
erfolgt nach Qualifikation und nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn:
ab sofort
Befristung:
zunächst ja
Arbeitszeit:
tagsüber, abends und nachts
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

zur Übersicht