zur Übersicht

Für unser tagewerk.große bergstraße mitten im Stadtteil Altona suchen wir ab sofort in Vollzeit eine

Assistenzteamleitung (m/w)

Ihr Arbeitsplatz

An zwei Standorten, in der Großen Bergstraße und im Lawaetzweg leiten Sie das Angebot im Rahmen von Tagesförderung und entwickeln es weiter. Als Assistenzteamleitung bilden die strategischen Ziele der alsterdorf assistenz west die Grundlage Ihrer Arbeit. Sie vertreten diese aktiv, eindeutig und loyal und kommunizieren die Unternehmenspolitik nach innen und nach außen. Insbesondere die Verfolgung der strategischen Ziele der Tagewerke steht im Mittelpunkt Ihrer Arbeit.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung und Erbringung einer fachlich hochwertigen und am Willen der Assistenznehmer
  • Sicherung der Leistungsplanung und -organisation
  • Führung des Mitarbeiterteams
  • Steuerung, Begleitung und Umsetzung von Qualitätsentwicklungs- und Sicherungsmaßnahmen
  • Erfolgreiche wirtschaftliche Steuerung
  • Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Leitungen in der Region
  • Mitarbeit an der innovativen Weiterentwicklung der Assistenzangebote im Rahmen von Beschäftigung. Dazu gehört insbesondere die Weiterentwicklung von inklusiven Beschäftigungsangeboten, wie zum Beispiel dem Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt

Wir wünschen uns

  • Eine fachliche Qualifikation durch ein sozial- oder gesundheitswissenschaftliches Hochschulstudium
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion
  • Dass es Ihnen ein zentrales Anliegen ist, dass Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben führen und am Arbeitsleben teilhaben
  • Hohe Eigenverantwortung, Entscheidungsfähigkeit und einen kooperativen, zielorientierten Führungsstil
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten
  • Lust und Freude an der Mitarbeit in einem engagierten und sympathischen Team
  • Eine konstruktive Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Regelmäßige Dienst- und Reflexionsgespräche sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielfache Möglichkeiten, sich stetig weiterzuentwickeln und sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kooperative Führung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
  • HVV ProfiCard
Vergütung:
Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

zur Übersicht