zur Übersicht

Für unsere Betriebskantine am Standort DESY (Deutsches Elektronen-Synchrotron) in Hamburg-Bahrenfeld suchen wir für das Ausbildungsjahr 2017 einen

Auszubildenden zum Koch (m/w)

Ihr Arbeitsplatz

Die AlsterFood GmbH ist ein regionaler Contract Caterer im Verbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf für die Metropolregion Hamburg. Neben der Zentralküche in Alsterdorf, die nach dem Cook & Chill-Verfahren produziert, gehören zwei weitere Küchenbetriebe für Betriebsverpflegung und eine Krankenhausküche, die jeweils als eigenständige Frischeküchen geführt werden, sowie eine Vielzahl von Ausgabeküchen zum Unternehmen. Aus der Zentralküche werden täglich bis zu 8.000 Tischgäste verpflegt mit eigener Belieferung an Betriebe, Schulen und Kindertagesstätten, das lokale Krankenhaus am Standort in Alsterdorf, sowie Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende. Unser Standort DESY versorgt täglich mehr als 1.000 Tischgäste in der Kantine, der Cafeteria und dem Bistrobetrieb am Campusgelände in Hamburg-Bahrenfeld. Ein ausgedehntes Konferenz- und Veranstaltungscatering runden unsere Dienstleistungen vor Ort ab.

Ihre Aufgaben

  • Zubereitung leckerer Speisen und das richtige Anrichten
  • Der richtige Umgang mit Lebensmitteln und Geräten sowie Maschinen
  • Mitgestaltung von Menüs und Buffets ausrichten
  • Service: mit Gästen umgehen und diese beraten
  • Kalkulation von Speisekarten
  • Die Abläufe in einer Betriebskantine kennenlernen
  • Wareneinkauf für eine Betriebskantine und Hygienevorschriften

Wir wünschen uns

  • Einen guten Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Freude am Umgang und der Verarbeitung von und mit Lebensmitteln
  • Kreativität und Leidenschaft für das Kochen
  • Flexibilität, wechselnde Arbeitszeiten sind keine Herausforderung
  • Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit auch in Stresssituationen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Grundkenntnisse in der PC-Anwendung

Wir bieten Ihnen

  • Praxisnahe Ausbildung durch erfahrene Köche und Ausbilder
  • Richtige Mitarbeit im Betriebsalltag - Du bist keine „billige Hilfskraft“
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten gastronomischer Kompetenz
  • Ein hoch motiviertes und kollegiales Team, das sich jederzeit aufeinander verlassen kann
  • Möglichkeit der Übernahme nach bestandener Prüfung
  • Zuschuss zur HVV-Proficard
Vergütung:
in Anlehnung an DEHOGA Entgelttarifvertrag
Arbeitsbeginn:
01.09.2017
Befristung:
31.08.2020
Arbeitszeit:
Vollzeit
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

zur Übersicht