zur Übersicht
„alsterarbeit, ein moderner leistungsstarker Partner für Menschen mit Handicap, Industrie und Handel.“
alsterarbeit bietet Arbeit, Bildung und Beschäftigung für Menschen mit Handicap an. An über 30 Standorten in und um Hamburg sind wir ein innovativer Dienstleister für die hiesige Wirtschaft.

Die Betriebsstätte alsterstern bietet im Bereich Tagesförderung Menschen mit Handicap, die noch keinen Werkstattarbeitsplatz haben, eine Vielfalt von Beschäftigungs- und Arbeitsmöglichkeiten an. Besonderes Augenmerk wird auf die persönliche Entwicklung, die individuelle Kommunikation, sinnvolle Beschäftigungs- und Arbeitsangebote und sozialräumliche Kontakte gelegt. Wir suchen einen

Beschäftigungsassistenten (m/w) in der Tagesförderung

Ihr Arbeitsplatz

Als Beschäftigungsassistent (m/w) begleiten Sie erwachsene Menschen mit hohem Assistenzbedarf und herausforderndem Verhalten in der Tagesförderung, in einer von vier Gruppen und in gruppenübergreifender Angebotsstruktur.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung von Menschen mit hohem Assistenzbedarf
  • Durchführung und Weiterentwicklung von bildungs-, arbeitsorientierten und sozialräumlichen Angeboten für die Beschäftigten
  • Unterstützung der Kollegen bei der Durchführung der Reha-Prozesse für die einzelnen Beschäftigten

Wir wünschen uns

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständiges und verantwortliches Handeln
  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse für die Unterstützte Kommunikation
  • Positive Grundeinstellung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Führerschein
  • Ein erweitertes Führungszeugnis wird benötigt

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Geregelte Arbeitszeit im Rahmen einer 4-Tage-Woche
  • Eine kollegiale Einarbeitung
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Interne und externe Weiterbildung
  • Kooperative und zielorientierte Führung
  • Nutzung des HVV Profi Card
Vergütung:
nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn:
01.04.2018
Befristung:
vorerst befristet bis 31.12.2019
Arbeitszeit:
51,67 % (20 Wochenstunden)
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

zur Übersicht