zur Übersicht
„alsterarbeit, ein moderner leistungsstarker Partner für Menschen mit Handicap, Industrie und Handel.“
alsterarbeit bietet Arbeit, Bildung und Beschäftigung für Menschen mit Handicap an. An über 30 Standorten in und um Hamburg sind wir ein innovativer Dienstleister für die hiesige Wirtschaft.

Zur Ergänzung unseres Teams in Barmbek suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Buchbinder (m/w) als 450-Euro-Minijober

Ihr Arbeitsplatz

alsterpaper, ein leistungsfähiges Druck-, Werbetechnik und Versandzentrum, bietet seinen Kunden Professionalität aus einer Hand: Von Grafik, CTP und unterschiedlichen Druckverfahren, über die Weiterverarbeitung bis hin zum Versand. Hier ist professionelles Know-how gefragt - ob im Offsetdruck oder im Digitaldruck. Die Druckweiterverarbeitung wird von vielen manuell geschickten Beschäftigten mit Hilfe leistungsfähiger Maschinen erledigt. Die Konfektionierung von Mailings, Katalogen und Warensendungen bis zur portooptimierten Anlieferung bei der Post gehören ebenso zum Angebot der Betriebsstätte.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Weiterverarbeitung von Druckaufträgen
  • Maschinenführung Horizon Perfect Binder BQ-270V
  • Maschinenführung Horizon Stichfolder, Collator, inkl. Trimmer
  • Arbeiten am Wohlenberg Planoschneider und Falzmaschinen
  • Sicherstellung der Qualität

Wir wünschen uns

  • Eine Kollegin/Kollegen mit der Bereitschaft zur Teilnahme am Zwei-Schichtmodell (Arbeitszeiten zwischen 6.00 und 22.00 Uhr)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gutes technisches Verständnis
  • Flexibilität und selbstständiges Arbeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Druckweiterverarbeitung
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung und positive Grundeinstellung

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, sich in einem bestehenden und gut funktionierenden Team einzubringen und mitzuarbeiten
  • Teilnahme an Fortbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten
  • Gemeinsame, regelmäßige Teambesprechungen
Vergütung:
Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn:
Ab dem 01.11.2017
Befristung:
Zunächst für 1 Jahr befristet
Arbeitszeit:
Teilzeit
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

zur Übersicht