zur Übersicht
„Hohe Arbeitszufriedenheit und eine gute Atmosphäre: Das ist uns wichtig.“
Das Heinrich Sengelmann Krankenhaus ist eine Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Mit seinen stationären, tagesklinischen und ambulanten Einrichtungen erfüllt es Versorgungsaufträge für den Kreis Stormarn und für die Freie und Hansestadt Hamburg.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum 01.01.2018 als

Qualitätsmanager (m/w)

Ihr Arbeitsplatz

Das Heinrich Sengelmann Krankenhaus in Bargfeld-Stegen gehört mit seinen 220 stationären Behandlungsplätzen sowie derzeit drei Tageskliniken und verschiedenen Psychiatrischen Institutsambulanzen zu den medizinischen Gesellschaften der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als Qualitätstmanager begleiten und fördern Sie die Analyse und Optimierung von Prozessstruktur und Ergebnisqualität in den Einrichtungen unserer Klinik in Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung der Qualitätssicherung und Einhaltung der gängigen Standards, Gesetze und Normen im Bereich Gesundheit und Soziales
  • Organisation, Koordination und Begleitung von Zertifizierungsprozessen, internen Begehungen und Audits
  • Unterstützung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der bestehenden Qualitätsmanagementprozesse inkl. Dokumentenmanagement und Lenkung interner Abläufe und Prozesse
  • Erstellung des jährlichen gesetzlichen Qualitätsberichts
  • Leitung von Qualitätsmanagement-Projekten
  • Leitung des Beschwerdemanagements und Erstellung des jährlichen Beschwerdeberichts
  • Dokumentenmanagement und Lenkung interner Abläufe und Prozesse

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Gesundheitswesen
  • Fachwissen im Bereich Gesundheit / Public Health sowie die Bereitschaft zur selbstständigen Weiterbildung im Bereich Gesundheit / Gesetze
  • Qualifikation als Qualitätsmanagementberater oder höher, Auditor
  • Erfahrung als Projektmanager / Projektleiter sowie in der Begleitung von Change-Management-Prozessen
  • Sehr gute EDV Kenntnisse (Microsoft Office, Krankenhaus-Informations-System)
  • Interesse an der Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Die Vorteile eines großen kirchlichen Trägers mit über 6.000 Mitarbeitern
  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima mit Raum für Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie zusätzlicher Altersversorgung)
  • Zahlreiche Zusatzleistungen und Vergünstigungen http://www.alsterdorf.de/arbeit-karriere.html
Vergütung:
nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn:
01.01.2018
Befristung:
unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

zur Übersicht