zur Übersicht

Auf die Plätze! Fertig! Campus Blankenese!


Hamburg, 29.05.2017. Neben den schon bestehenden schulischen Angeboten an der Bugenhagenschule im Hessepark ist mit dem „Campus Blankenese“ ein weiteres Bildungsprojekt geplant. Dieses kombinierte Schul- und Berufsbildungsangebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Förderbedarf, die keinen ersten Schulabschluss haben. Ihnen soll durch den Besuch des „Campus Blankenese“ eine Perspektive für den ersten Arbeitsmarkt eröffnet werden. Die Teilnehmer besuchen im Wechsel schulische und betriebliche Angebote. Hierfür kooperiert die Bugenhagenschule im Hessepark eng mit der alsterarbeit gGmbH der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, der Kirchengemeinde Blankenese und verschiedenen Arbeitgebern in der Umgebung wie der Friedhofgärtnerei Blankenese.

 

Die Bugenhagenschule Blankenese im Hessepark lädt herzlich zum Informationsabend Campus Blankenese ein:

 

Termin:  Mittwoch, der 07. Juni 2017

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Aula, Bugenhagenschule im Hessepark/Blankenese, Oesterleystraße 22 in 22587 Hamburg

 

Vertreter der Medien sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

Für weitere Informationen wenden sich an das Schulbüro unter: 

schulbuero-blankenese@bugenhagenschulen.de.

  

Die Bugenhagenschulen sind staatlich anerkannte und inklusiv arbeitende Grund- und Stadtteilschulen im Ganztagsbetrieb mit gymnasialer Oberstufe. Sie gehören zum Bereich Bildung der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

Neben dem Standort in Alsterdorf gibt es jeweils eine Grundschule in Hamm, Ottensen und Groß-Flottbek. Im Stadtteil Blankenese befindet sich eine Grund- und Stadtteilschule. Selbstgesteuertes und vernetztes Lernen stehen in den Bugenhagenschulen im Mittelpunkt. Ausgehend von ihrem christlichen Menschenbild ist es ihnen wichtig, jedes Kind individuell zu fördern und als einzigartige Persönlichkeit anzunehmen.

Erstellungsdatum Montag, 29. Mai 2017
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Arndt Streckwall
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 040.50 77 37 96
Mail: a.streckwall@alsterdorf.de