zur Übersicht

Die Kartoffel lebe hoch!

Am Sonntag, den 8. Oktober 2017 von 11 bis 18 Uhr


Hamburg, 28.09.2017. Der Alsterdorfer Kartoffelschmaus, das Herbstfest für die ganze Familie rund um Landwirtschaft, Handwerk, Natur und Umwelt mit Gottesdienst unter freiem Himmel, lädt wie in jedem Jahr zu ihrem Fest rund um die Kartoffel ein:

 

Termin: Sonntag, 08. Oktober 2017

Uhrzeit: 11:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Alsterdorfer Markt, 22297 Hamburg

 

Vertreter der Medien sind ebenfalls herzlich willkommen.

Das Fest für die ganze Familie, das Erntedankfest der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, beginnt mit einem Gottesdienst um 11 Uhr - am Erntedank-Altar vor der Kulturküche auf dem Alsterdorfer Markt. Hier feiern die Gottesdienstbesucher unter freiem Himmel die reichen Gaben von den Feldern und Äckern.

 

Anschließend finden Besucherinnen und Besucher Vergnügliches, Kulinarisches und Informatives rund um die Kartoffel und zum Thema Ernte und Natur. Die Kartoffelspezialisten vom Biohof Jeebel aus der Altmark bieten erhaltenswerte Kartoffelsorten zum Verkauf an und locken mit einer herrlichen Rosmarinkartoffelpfanne. Für kulinarische Kartoffelhöhepunkte sorgen auch das Restaurant Kesselhaus und das ‚haus 5’. In der Kulturküche bietet  „Miniseitz“ herbstliches Basteln, Kartoffeldruck, duftende Waffeln am Stil sowie Bonbons kochen. Künstlerisch und zünftig geht’s im atelier lichtzeichen zu: Hier wird bei Bildern, Brezeln und Bier Oktoberfest gefeiert. Auf dem Markt erwartet die Lütten eine große Strohballenburg und Esel, Enten und Gänse vom Gut Stegen der alsterdorf assistenz ost freuen sich auf viele interessierte Besucher. Und hat man sich nach einer Kutschfahrt über das Stiftungsgelände bei Hans-Georg Schaaf von „Zaubertrank“ mit Saft aus erntefrischen Äpfeln erfrischt und bei der Kräuterfee Doris Fölster über die Vielfalt herbstlicher Kräuter und Gewächse informiert, geht’s auf die Bühne: Um 14 Uhr improvisiert Instant SL aus Lübeck ein Theaterstück von und mit Akteuren aus dem Stadtteil rund um das Thema „Ballonflug“. Alle sind eingeladen, mitzumachen! Sie wollen Hamburg mal von oben sehen? Im Anschluss an das Theaterstück verlost Airport Hamburg einen Ballonflug für zwei Personen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Barbara Bäumer, Eventmanagement der Stiftung Alsterdorf,

Telefon: 0 40.50 77 34 47

E-Mail: b.baeumer@alsterdorf.de

Erstellungsdatum Freitag, 29. September 2017
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Öffentlichkeitsarbeit
Arndt Streckwall
Telefon: 0 40.50 77 37 96
Fax: 0 40.50 77 35 78
E-Mail: a.streckwall@alsterdorf.de
Ansprechpartner Barbara Bäumer
Eventmanagement der Stiftung Alsterdorf,
Telefon: 0 40.50 77 34 47
E-Mail: b.baeumer@alsterdorf.de
Drucken