zur Übersicht

»Frauen_Wohnen«

Auftaktveranstaltung des Projektes am 03.05.2018 in Kiel


Kiel, 24.04.2018. Das Land Schleswig-Holstein hat das landesweite Projekt „Frauen_Wohnen“ ins Leben gerufen, um Frauen und ihre Kinder nach einem Aufenthalt in einem Frauenhaus bei der Suche nach einer eigenen Wohnung zu unterstützen. Oft ist es schwierig, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Frauen und ihre Kinder leben daher oftmals länger als nötig in einem Frauenhaus, was dazu führt, dass hilfesuchende Frauen in einer akuten Notlage nicht aufgenommen werden können.

 

Der Projektträger, DER PARITÄTISCHE Schleswig Holstein, hat die stadt.mission.mensch gGmbh mit dem Betrieb der Servicestelle für die Region Kiel, Neumünster und Plön beauftragt, um betroffene Frauen bei der Suche nach angemessenem Wohnraum und der Integration in das neue Wohnumfeld zu unterstützten und zu begleiten.

 

Gern möchten wir Ihnen am Beispiel der Servicestelle in Kiel das Projekt „Frauen_Wohnen“ präsentieren und laden Sie hiermit herzlich zur Projektpräsentation ein :

  

Grußworte: Dr. Sabine Sütterlin-Waack (Ministerin für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung, Schleswig-Holstein)

 

Projektvorstellung:

 

Karin Helmer (Geschäftsführerin stadt.mission.mensch),

Katja Zenk (landesweite Koordination des Projekts Frauen_Wohnen; Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e.V.),

Michael Saitner, Vorstand PARITÄTISCHER Schleswig-Holstein, sowie zwei Frauen aus dem Frauenhaus Plön.

 

Termin: 03.05.2018

Uhrzeit: um 12:00 Uhr

Ort: Bodelschwingh-Haus, Johann-Meyer-Straße 13,

24114 Kiel

 

Bitte teilen Sie uns kurz mit, ob Sie dabei sein werden.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Karin Helmer, Geschäftsführerin stadt.mission.mensch gGmbH

Hasseer Strasse 22, 24113 Kiel

Telefon: 04 31.26 04 41 00

E-Mail: karin.helmer@stadtmission-mensch.de

www.stadtmission-mensch.de

 

Fragen zum landesweiten Projekt:

Katja Zenk

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Zum Brook 4, 24143 Kiel

Telefon: 0431.5602-64

zenk@paritaet-sh.org

 

Hinweis an die Redaktionen:

An der Vorstellung des landesweiten Projektes an Hand der Servicestelle in Kiel nehmen u.a. auch zwei Frauen aus dem Frauenhaus Plön teil. Beide Frauen sind gern bereit ihre Situation und ihre Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche schildern. Allerdings möchten beide anonym bleiben.

 

Die stadt.mission.mensch ist eine Tochtergesellschaft der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Sie ist als modernes diakonisches Dienstleistungsunternehmen mit über 100-jähriger Tradition in Kiel und Schleswig-Holstein tätig und bietet Unterstützung für psychisch erkrankte Menschen, Senioren, Wohnungslose, suchterkrankte Menschen und Straffällige.

Erstellungsdatum Dienstag, 24. April 2018
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Öffentlichkeitsarbeit
Arndt Streckwall
Telefon 0 40.50 77 37 96
a.streckwall@alsterdorf.de
Ansprechpartner Karin Helmer
Geschäftsführerin stadt.mission.mensch gGmbH
Hasseer Strasse 22, 24113 Kiel
Telefon: 04 31.26 04 41 00
E-Mail: karin.helmer@stadtmission-mensch.de
Drucken