zur Übersicht

Für eine starke Familie

alsterdorf assistenz ost hat ein neues Wohnprojekt für Eltern mit Behinderung und ihre Kinder gestartet


Hamburg, 05.07.17. In Hamburg Bergedorf ist ein neues Wohnquartier entstanden; die Glasbläserhöfe. Helle, luftig wirkende Wohnhäuser mit großen Fenstern, die sich um Grünflächen gruppieren. Kein ganz gewöhnliches Quartier, denn hier leben Menschen unterschiedlichen Alters, mit und ohne Behinderung zusammen.

 

Am 14. Juli findet mit einem Familienfest mit Grillwurst, Hüpfburg und Spielen für alle Bewohner der Glasbläserhöfe die offizielle Einweihung für das Projekt „Begleitete Elternschaft“ von alsterdorf assistenz ost statt zu dem wir herzlich einladen:

 

Einweihung des neuen Wohnprojektes in den Glasbläserhöfen

Freitag, 14. Juli 2017, 15 Uhr

Glasbläserhöfe 13b, 21035 Hamburg

 

mit Grußworten von Thomas Steinberg, Geschäftsführer der alsterdorf assistenz ost.

 

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich willkommen! Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie teilnehmen werden.

 

Unterstützt durch ein ambulantes Assistenz-Team finden Eltern mit Behinderung im Wohnprojekt ideale Voraussetzungen für ein Leben mit der eigenen Familie und bekommen Unterstützung, wenn sie sie benötigen.

Der Aufbau der Quartiersarbeit und die Ausstattung der Gemeinschaftsräume wurde durch großzügige Spenden unter anderem von der Berenberg Kids Stiftung und der Kroschke Kinderstiftung gefördert. 

Für weitere Informationen zur Begleiteten Elternschaft in den Glasbläserhöfen wenden Sie sich bitte an:

Elfriede Ruzanska

Telefon 040. 32 04 59 55

Mobil 0173. 244 43 67

Mail: e.ruzanska@alsterdorf-assistenz-ost.de

Bitte teilen Sie uns kurz mit, ob Sie dabei sein werden.

 

Die alsterdorf assistenz ost gGmbH gehört zum Unternehmensverbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf und bietet Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung in den Bereichen Wohnen und Beschäftigung an sowie in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

Erstellungsdatum Mittwoch, 5. Juli 2017
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Arndt Streckwall
Telefon: 0 40.50 77 37 96
E-Mail: a.streckwall@alsterdorf.de