zur Übersicht

Presseeinladung

Feierliche Wiedereröffnung der St. Nicolaus-Kirche Alsterdorf


Sanierung schafft weitgehende Barrierefreiheit für inklusive Veranstaltungen

 

Hamburg, 4. April 2022. Die Stiftungskirche der Evangelischen Stiftung Alsterdorf (ESA) erstrahlt nach umfassenden Sanierungsarbeiten in neuem Licht. Nach dem Umbau gewährleistet sie zudem eine umfangreiche Barrierefreiheit. Besonders die sogenannte Translozierung, das Heraustrennen des Altarbildes von 1938 mit seiner ausgrenzenden Botschaft gegenüber Menschen mit Behinderung, öffnet ab sofort den Kirchenraum: Ein großes Glasfenster schafft neue Blickachsen und Perspektiven, etwa in Bezug auf den künftigen Lern- und Gedenkort in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche. Dieser beinhaltet als zentrales Element das ehemalige Altarbild und soll zur Auseinandersetzung mit der menschenverachtenden Ideologie der Nationalsozialisten anregen.

 

Künftig wird St. Nicolaus somit zur Heimat für inklusive Gottesdienste und Andachten. Gleichzeitig schafft die Kirche eine stärkere Verbindung in den Stadtteil Alsterdorf und die Stadt Hamburg - als Ort für Veranstaltungen, Diskussionen und Begegnungen unterschiedlicher Art sowie als spiritueller Raum für gelebte Inklusion.

 

Am 10. April findet die Wiedereröffnung der St. Nicolaus-Kirche in einem feierlichen Rahmen statt.

 

Programm Eröffnungsgottesdienst - 11:00 bis 12:00 Uhr
Predigt:
Kirsten Fehrs, stellv. Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland und Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Liturgie:
Uwe Mletzko, Pastor und Vorstandsvorsitzender der ESA
Musikalische Begleitung:
Sebastian Sprenger


Ort:
St. Nicolaus-Kirche, Alsterdorfer Markt 11 (Sengelmannstraße - Einfahrt zur Dorothea-Kasten-Straße)
22297 Hamburg
 
Anfahrt:
ÖPNV: U1 Sengelmannstraße
Bus 179 Stiftung Alsterdorf
Bus 118 Sengelmannstraße Mitte
 
Schon am Samstag, den 9. April 2022, wird in der Zeit von 17:00 – 19:00 Uhr in einer Prozession die Kirchenausstattung, wie Kreuz und Bibel, wieder in die Kirche hineingetragen.
 
Vertreter*innen der Presse sind herzlich eingeladen.

Erstellungsdatum 05.04.2022
Kontaktinfos Evangelische Stiftung Alsterdorf
Hans Georg Krings
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 040 5077 3483
E-Mail: h.krings@alsterdorf.de
www.alsterdorf.de

Ingo Briechel
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 040 5077 3796
E-Mail: ingo.briechel@alsterdorf.de
Ansprechpartner Katharina Seiler
Telefon: 040 5077 3725
E-Mail: k.seiler@alsterdorf.de
Pressekontakt