zur Übersicht

Die lebende Musikbox – das Sonnenscheinprojekt

 

 

Carsten Schnathorst und Thorsten "Toto" Graf, von barner 16 (alsterarbeit) haben mit ihrer Band ›the living music box‹ für jeden etwas im Angebot. Sie setzen ganz auf handgemachte Musik und Evergreens und bieten Coverversionen der schönsten Songs von den 60er-Jahren bis heute dar.

Ihre besonderen Merkmale: mehrstimmiger Gesang, musikalische Stilsicherheit, eine charmante Moderation und ein schier unerschöpfliches Repertoire, das einfach Spaß macht.

 

Sie produzieren CDs und absolvieren ein immenses Auftrittspensum – denn sie sind gefragt, und ein Wunschkonzert der Tophits aus den 60er, 70er und 80er Jahren ist für diese beiden Vollblutmusiker kein Problem. Ob Reggae, Soul, Latin, Pop oder Rock, die Songs verschmelzen zu einem unverkennbaren Mix und infizieren den Hörer mit guter Laune! Von a-ha, den Beatles, Johnny Cash bis hin zu Laid Back, Offspring, Soundgarden oder den Violent Femmes. Zum Repertoire der "Lebenden Musikbox" zählen mittlerweile weit über 200 Songs. Mit ihrem unverwechselbaren Charme stecken sie die Songs in ein ganz neues Gewand und erzeugen akustischen Sonnenschein!

 

Und das ist auf zwei CDs zu hören:

 

The Living Music Box plays The Sound Of Sunshine: "Das Album zum Glücklichsein. Wenn du es hörst, scheint bei dir die Sonne das ganze Jahr", so Sänger Toto.

 

Und für die weihnachtliche Zeit: The Living Music Box plays X-Mas On The Pops.

 

Für "The Sound Of Sunshine" spielten die beiden Entertainer zusammen mit einer Reihe von jungen Hamburger Jazz- und Studiomusikern. Eine Vielzahl an unterschiedlichen Instrumenten – Percussions, Saxophon, Posaune, Trompete, Keyboards, Akkordeon – gepaart mit den clever arrangierten Background-Gesängen sorgen für ein abwechslungsreiches Hörerlebnis.