zur Übersicht

Umbau im Wohnprojekt Hermannsburg

 

 

In der malerischen Südheide im Ort Hermannsburg leben 18 Menschen mit Unterstützungsbedarf gemeinsam unter einem Dach. Mit einem Umbau möchten wir ihnen die Möglichkeit bieten, noch mehr Eigenständigkeit zu erreichen.

 

Bislang nehmen die gemeinsam genutzten Wohnräume viel Platz in dem Haus ein, die privaten Bereiche sind dementsprechend kleiner. Wir ändern dies und schaffen für die Bewohner des Hauses somit ein Stück Normalität und mehr Freiheit in der Gestaltung ihres Alltags. In den neuen Wohnungen werden sie teilweise alleine wohnen, teilweise zu zweit oder zu viert. Diese Entscheidung richtet sich nach den Wünschen der Klienten und ihrem Assistenzbedarf.

Dieses Projekt ist ein Spendenprojekt.