zur Übersicht

Ihre Sachspenden kommen an

Kleidung, Bücher und vieles mehr auf dem Weg in die Stiftung

In der alsterspende sortieren und verarbeiten Menschen mit Behinderungen Bekleidung, Schuhe, Bücher und vieles mehr. In unserem kleinen Second-Hand-Laden werden diese Produkte dann verkauft. Das Gute dabei: die Verkaufserlöse fließen direkt in die Arbeit für Menschen mit Behinderung.

 

Unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung und helfen Sie gleichzeitig mit, attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen zu sichern. Folgende Sachspenden können Sie bei uns abgeben oder von den Mitarbeitern der Sachspende abholen lassen: Bekleidung für Kinder, Damen und Herren (Sommer- und Winterbekeidung), Bett- und Tischwäsche, Handtücher, Handtaschen, Schuhe, CDs, DVDs und nach Absprache auch Bücher.

 

Alle Sachspenden sollten bitte in einem guten Zustand sein. Modern und zeitgemäß wäre passend für unseren kleinen Second-Hand-Laden.

Abholung
Montag bis Donnerstag, 8 bis 13 Uhr
Freitag, 8 bis 12 Uhr

Annahmestelle der alsterspende
Dorothea-Kasten-Straße 1
22297 Hamburg
Montag bis Freitag (wenn Werktag), 7 bis 18 Uhr
Telefon: 040 50773214
Fax: 040 50774190
E-Mail: alsterspende@alsterdorf.de

Kleine Marke ganz groß – die Briefmarkenstelle

Für Briefmarken haben wir extra eine Briefmarkenstelle eingerichtet.