Transparenz

Logo der Initiative Transparente ZivilgesellschaftTransparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Evangelische Stiftung Alsterdorf

Alsterdorfer Markt 4

22297 Hamburg

Gründungsjahr 1863

 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Wir sind nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Hamburg - Nord vom 08. Juni 2020, Steuernummer 17/409/00559, als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt.

Freistellungsbescheid

 

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Hier finden Sie die Organe unserer Stiftung.

 

5. Tätigkeitsbericht

Wir arbeiten konstant an einer Vielzahl von Themen. Einen aktuellen Überblick finden Sie in unserem Jahresbericht 2019 (Seite 7)

 

6. Personalstruktur

(* Anzahl per 31. Dezember 2019, alle Beschäftigten inkl. Praktikanten und Auszubildende)

 

Angaben zur Personalstruktur 2019
Mitarbeitende der Evangelischen Stiftung Alsterdorf* 6583
In Vollzeitäquivalenten 4292
Honorarkräfte  288

 

7. Angaben zur Mittelherkunft und 

8. Angaben zur Mittelverwendung

 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Zum Bilanzstichtag 31. Dezember 2019 ist die Evangelische Stiftung Alsterdorf an den folgenden Gesellschaften beteiligt. Download Schaubild ›Unternehmensstruktur der gesellschaftlichen Beteiligungen‹

 

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Die Evangelische Stiftung Alsterdorf erhält von der Hamburger Schulbehörde jährliche Zahlungen, die mehr als 10 % der Gesamteinnahmen ausmachen. Darüber hinaus gab es in 2019 keine juristischen und keine natürlichen Personen, deren jährliche Zuwendungen mehr als zehn Prozent der Jahreseinnahmen betrug.