#VielfaltMachtStark auf dem Schlagermove

Hamburg im Ausnahmezustand: Der Karneval des Nordens bestimmt für ein Wochenende die Stadt. Der Schlagermove war dieses Jahr eine Hamburger Großveranstaltung, an der auch die Evangelische Stiftung Alsterdorf (ESA) teilgenommen hat.

Am vergangenen Samstag, den 25. Mai 2024, war es dann so weit. Die ESA rückte mit ihrem eigenen barrierefreien Truck an, bunt in den ESA-Farben gewandet und mit viel guter Laune geladen. Letztere brachten die Klient*innen und Mitarbeiter*innen der ESA mit bunten Kleidern und Perücken mit an Board. Unter dem Motto #VielfaltMachtStark ging es dann los auf die Straßen Hamburgs.

„Schlager ist voll mein Ding. Ich freue mich sehr, hier auf dem Truck zu sein.“

„Ich bin richtig stolz, dass die ESA diesen Truck möglich gemacht hat. Die Stimmung ist super!“

„Ich genieße die Stimmung hier auf dem Truck.“

Das sind nur ein paar der Eindrücke und Rückmeldungen, die Tobias Fink von Klient*innen erhalten hat. Tobias Fink, der das Assistenzangebot im Baakenhafen der alsterdorf assistenz west leitet, meint selbst zu dem Tag: „Mit dem Truck haben wir ein wichtiges Zeichen für das gemeinsame Wir gesetzt. Wir konnten #VielfaltMachtStark zeigen und leben. Die Stimmung war grandios, davon werden wir lange zehren. Besonders die Zusammenarbeit im gesellschafts-übergreifenden Orga-Team hat gezeigt, wie gut wir Hand in Hand arbeiten.“

Das kann auch Barbara Bäumer, Leitung des ESA-Event-Managements, bezeugen. Monatelange Planung kam endlich in die Umsetzung. „Wenn wir ein Event machen, dann möchten wir es barrierefrei machen,“ bekräftigt Bäumer. „Deshalb kam für uns auch kein Standard-Truck von der Stange in Frage. Wir haben unseren eigenen barrierefreien Truck samt Hebebühne in Auftrag gegeben. Und so konnten wir es ESA-Mitarbeiter*innen und -Klient*innen ermöglichen, nicht nur dabei zu sein, sondern mittendrin.“

Wie es mittendrin so war, zeigt eindrücklich der Film vom inklusiven Film-Team 17motion:

Der eigene barrierefreie Truck ist aber nicht nur für den Schlagermove gebaut worden. Welche bunte Groß-Demonstration im Zeichen der Vielfalt findet auch jedes Jahr in Hamburg statt? Wir sehen uns wieder – beim CSD!

Veröffentlichungsdatum:

Weitere Neuigkeiten

Zurück zur Übersicht